Zeit & Wein 2019

Am 27. September war es endlich soweit: voller Stolz präsentierte Leonhard R. Müller, Vorstandsvorsitzender der Berliner Uhrenmanufaktur Askania, die neue limitierte Jahrgangsuhr Quadriga 2019. Ausgestattet mit 2 verschiedenen Komplikationen (GMT und Gangreserveanzeige) stellt die Uhr eine zeitlose Eleganz für das Handgelenk dar. Ein Meisterstück exzellenter Uhrmacherkunst.

Wir freuen uns sehr, dass nicht nur unser Handwerk eine lebendige Tradition darstellt, sondern inzwischen auch unsere „Zeit und Wein“. Wie bereits in den Jahren zuvor, haben wir erneut einen tollen Abend mit vielen geladenen Gästen und engen Freunden des Hauses verbracht. Journalist Michael Polster unterstützte uns bei der Moderation. Begleitet wurde das wunderbare Event zudem mit exklusiven französischen Weinen vom Weingut MARRENON, kulinarischen Leckereien aus dem KaDeWe sowie live gesungenen Chansons von Thomas Fedorowitz gemäß dem Motto des Abends: Vive la France!

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Partnern noch einmal herzlich für Ihre Unterstützung, ohne die dieser Abend in der Form nicht möglich gewesen wäre, bedanken.

Natürlich war an diesem Abend die neue Quadriga das Gesprächsthema Nummer 1. Erstmalig seit 5 Jahren handelt es sich wieder um eine Automatikuhr und ebenfalls erstmalig verfügt die Uhr über eine Gangreserveanzeige. Mit einem stilvollen Design und einem, für alle Askania-Uhren charakteristischen, leicht ablesbaren Zifferblatt sowie einem Armband aus echtem Alligatorenleder ist sie ein echter Hingucker.

Quadriga 2019
QUA-1148

limitiert auf 148 Stück

Außergewöhnliche Lagen, einzigartige Weine
Marrenon ist mit seinen Premiumweinen, die mit ihren individuellen Noten das Terroir widerspiegeln, ein treibender Wirtschaftspartner für die Region. Marrenon arbeitet vorrangig umweltschonend und innovativ.

Die Vielfalt der Terroirs
Die geheimnisvollen Bergzüge, der Luberon im Süden (1100 m) und der Ventoux im Norden (2000 m), prägen den typischen Charakter dieser Appellationen: durch eine maximale Sonneneinstrahlung, ein gemildertes Tag-Nacht-Temperaturgefälle in den Höhenlagen (bedingt durch die Nähe zu den Südalpen), sanfte kalkhaltige Hügel, vom Mistral gestreichelte Täler… Alle Faktoren ergeben die Besonderheit des Terroirs von Marrenon. Die reichhaltige Vielfalt der Böden setzt sich aus Geröllkalksteinen, Kieseln und blauen kobalt-oxydhaltigen Steinen zusammen. Sie sind der ideale Nährboden für die Hauptrebsorten Syrah und Grenache (rot und rosé) sowie für Vermentino (weiß), der ganze Stolz des Hauses.

Seit 1965
Die Anbaugebiete liegen mitten im Herzen des regionalen Naturparks Luberon, ein durch die UNESCO anerkanntes Biosphärenreservat. Die Winzer von Marrenon setzen sich, als Garanten für ein authentisches Terroir, leidenschaftlich für ihre Region ein. Diese wunderbare Landschaft, die durch den Weinanbau, Oliven- und Kirschbäume, Lavendelfelder und provenzalische Dörfer geprägt wurde.

100 % unserer Weinbaugebiete befinden sich im Naturpark Luberon.
Alle Klassifizierungen zeigen auf, in was für einer außergewöhnlichen und vielfältigen Landschaft wir uns bewegen, die reich an natürlicher Schönheit ist. Ein geschütztes Reservat, welches es auch weiterhin zu schützen gilt… Aufgrund dieser Gegebenheiten haben wir uns schon seit Langem den Herausforderungen des Umweltschutzes gestellt. Es ist nicht nur symbolisch gemeint, wenn wir sagen, dass es absolut notwendig ist, einen Beitrag für die Region zu leisten und dabei den Einklang zwischen vertretbar wirtschaftlichem und ökologischem Gleichgewicht zu finden.

Ausnahmeweine und Referenzweine
Das Terroir, immer wieder das Terroir!!!! Das ist der Schlüssel zum Marrenon-Stil: Eleganz und Feinheit. Frisch oder süffig, geschmeidig oder rassig, rund oder fruchtig, elegant oder mächtig… oder auch als Lagerwein: Die Marrenon-Weine bieten eine vielfältige Geschmackspalette, die für jede Gelegenheit den passenden Wein anbieten kann. Die Marke Marrenon, die vor allem dem traditionellen Fachhandel sowie Restaurants vorbehalten ist, verspricht „Genuss dank Natur“ und bezieht sich damit auf hochwertige Weine wie: den Rosé Pétula, Orca und Capella im Ventoux, Grand Marrenon (weiß und rot) oder Doria/Sepia im Luberon aber auch den Referenzwein Gardarem. Nicht zu vergessen die Bio-Weinreihe Amountanage und der Flaschengärungssekt M als rosé.

UNSERE WEINE: Marrenon bietet seine Weine in drei klar strukturierten Sortimenten an:
LES CLASSIQUES sind die perfekte Einführung in die Marrenon-Weine und bilden die Basis des Weinsortiments. Die Trauben dieser Weine stammen aus den gesamten Weinbergen Marrenons und sind so vinifiziert, dass der Ausdruck und der Stil jeder Rebsorte oder Appellation zur Geltung kommt..

LES TERROIRS D’ALTITUDE (Höhenlagen) repräsentieren den neuen Stil von Marrenon. Diese Weine kommen aus ausgesuchten Anbaugebieten im Luberon und im Ventoux, die in einer Höhe von 300 bis 500 m liegen. Sie haben eine vollmundige Struktur und zeichnen sich durch intensive Aromen und Frische aus.

LES SELECTIONS PARCELLAIRES (Einzellagen) bezeichnen sich als die Botschafter unserer Weine aus dem Luberon und dem Ventoux. Alle Weine stammen aus Einzellagen, die aufgrund ihrer hohen Qualitätsstufe ausgewählt wurden. Jeder Wein hat eine einzigartige Geschmacksrichtung, und sie verführen und überraschen selbst erfahrene Weinliebhaber.

Weine, die ihre Herkunft wiederspiegeln und unvergesslich bleiben sind unser Ziel.
Außergewöhnliche Weinlagen mit den unterschiedlichsten Mikroklimaten, sowie der Wechsel verschiedener Böden auf engstem Raum bilden die Grundlage unserer Leidenschaft. Hohe Qualitätsansprüche und frische Ideen unterstreichen den Stil unserer Weine, die vor allem eines im Sinn haben: Spaß und Genuss zu bereiten.

Fotogalerie Zeit & Wein 2019

2018
Zeit & Wein mit den Weingütern „ELSNEGG​“ und „JÖRG BRETZ​“

2017
Zeit & Wein mit dem Weingut „Heinrich Männle“

2016
Zeit & Wein mit dem Weingut
„Brummund“

2015
Zeit & Wein mit dem Weingut
„Peth-Wetz“

2014 
Zeit & Wein mit dem Weingut „Thaller“

2013 
Zeit & Wein mit dem Weingut „Schloss Proschwitz“

Finden Sie Ihre persönliche ASKANIA Armbanduhr